Baum des Jahres 2020

2018

Die Dr. Silvius Wodarz-Stiftung hat die Robinie (Robinia pseudoacacia) zum Baum des Jahres gewählt.

Die häufig mit der Akazie verwechselte Robinie (deshalb auch Scheinakazie) polarisiere: Die Baumart stehe zum einen auf der Liste der invasiven Baumarten, gelte aber zum anderen bei fortschreitender Klimaerwärmung als möglicher Hoffnungsträgerin. Mehr zur Robinie unter www.baum-des-jahres.de.

fh

Die Robinie ist Baum des Jahres 2020 (Bildautor: A. Roloff)
Aboangebot