Bayern: Traurige Gewissheit

1261

In Bayern hat ein Jäger den entscheidenden Hinweis bei der Suche nach einem seit dem Neujahrstag vermissten 81-Jährigen gegeben. Leider kam jede Hilfe zu spät.

Der Grünrock entdeckte das Fahrzeug des gesuchten Rentners nachts in einem Waldstück bei Pirk (nähe Oberviechtach), was sofortige Suchmaßnahmen noch in der Dunkelheit in Gang setzte.

Am nächsten Morgen dann traurige Gewissheit. Suchmannschaften fanden den Vermissten unweit seines festgefahrenen Pkws. Hinweise auf ein Fremdverschulden oder einen Suizid gibt es nicht. Es wird davon ausgegangen, dass sich der Senior mit seinem Fahrzeug festfuhr, es anschließend verließ und er kurz darauf zusammenbrach und verstarb.

fh

(Foto: fsHH / Pixabay)
Aboangebot