Buxtehude – Altreifen illegal entsorgt

545

In der Zeit zwischen dem 16. und 23. März haben bislang Unbekannte nahe Buxtehude-Hedendorf Altreifen entsorgt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Rund 70 Altreifen luden die Täter in der Feldmark zwischen der Jorker Straße und der Autobahn 26 im Bullenbruch ab. Die Beamten der Polizei Buxtehude ermitteln nun wegen Verstoßes gegen die Abfallvorschriften des Kreislaufwirtschaftsgesetzes. Zeugen, die in diesem Fall Hinweise geben können, melden sich bitte bei den Polizei-Beamten in Buxtehude (Tel.: 04161/647115).

ml

Altreifen neben mehreren Heuballen im Feld
Foto: Polizei

Illegale Müllentsorgung in der Natur ist leider keine Seltenheit:

Aboangebot