ANZEIGE

Drückjagd im Schilf mit Henrik Drüen

31965

Hinter jeder erfolgreichen Drückjagd steht immer eine ausgeklügelte und perfekt organisierte Hundearbeit, die sich oftmals im Hintergrund abspielt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Jann richtet das Spotlight genau auf diesen Teil der Drückjagd und begleitet in der 2. Folge JÄGERTINTE Baggerfahrer und Meuteführer Henrik Drüen mit seiner Hundemeute. Und zwar nicht bei einer „normalen“ Drückjagd, sondern direkt – wie sollte man es anders erwarten – in der „Champions League“ der Drückjagden: bei einer schweißtreibenden Schilfjagd. Noch anstrengender, noch aufregender, noch gefährlicher! Und für den Kameramann, der immer ganz nah am Geschehen dran war, eine extrem ambitionierte Herausforderung, sowohl für die Technik und als auch die (eh schon mäßige) körperliche Kondition.

Ein nicht ganz alltäglicher Blick auf eine nicht ganz alltägliche Drückjagd. Und Janns persönliche Hommage an die beachtliche und äußerst ehrenwerte Arbeit der Meuteführer.

Mehr packende Reportagen und mitreißende Filme auf PareyGo – Dem Videoportal für Jäger und Angler …

ANZEIGE
Aboangebot