Ein Dackel fürs Kinderhospiz

487

Ein Deutschlanddackel auf dem Shirt und eine Spende ans Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden, das gibt’s passend zur WM bei Truewoods.

(Foto: Jonas Skorpil)

Die beiden Jäger, die das Modelabel Truewoods ins Leben gerufen haben, setzen bei ihren Artikeln auf Nachhaltigkeit. Alle Produkte werden aus Bio-Baumwolle hergestellt, außerdem ist ihnen wichtig, dass die Produktions- und Lieferkette fair gestaltet ist. Für jedes Verkaufte Produkt pflanzen Jan Borchert und Alexander Schneider einen Baum. Damit möchten die studierten Forstwissenschaftler die Biodiversität fördern und Rückzugsorte sowie Lebensraum fürs Wild schaffen. Die Sonderkollektion „Unser Carlchen“ zur Fußballweltmeisterschaft 2018 unterstützt zudem das Kinderhospiz Bärenherz. 30 Prozent jedes verkauften Carlchens geht an das Hospiz und unterstützt damit schwerkranke sterbende Kinder und Jugendliche.

sl

Aboangebot