ANZEIGE

Erstmals Wolfsnachwuchs in Nordrhein-Westfalen

1077
ANZEIGE

In NRW sind jetzt erstmals Wolfswelpen nachgewiesen worden. Das hat die Auswertung von Bildmaterial aus der Kommune Eitorf im Rhein-Sieg-Kreis durch das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) und durch die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) ergeben.

Das Territorium des Wolfspaares liegt im Grenzgebiet von NRW und Rheinland-Pfalz. Aktuell werden durch das LANUV weitere Hinweise aus dem Rhein-Sieg-Kreis überprüft und bewertet. Das LANUV machte keine Angaben, um wieviele Welpen es sich handelt. Bisher gab es nur Nachweise einzelner durchziehender Wölfe sowie drei territorialer Wölfe in den Wolfsgebieten Schermbeck, Senne und Eifel-Hohes Venn in NRW.

PM/aml

Foto: Shutterstock (Symbolbild)
Aboangebot