ANZEIGE

H & K volle Konzentration!

1615


Der Mehrheitseigner des Militär-, Sport- und Jagdwaffenherstellers Heckler & Koch (H & K), Andreas Heeschen, will sich zukünftig auf die Kernkompetenzen des Unternehmens konzentrieren: den Waffenmarkt.

 

Heckler & Koch Jagd- und Sportwaffen
Der Multiunternehmer hat einem Bericht der Financial-Times Deutschland zufolge seine Anteile an einem Waschmittelunternehmen bereits verkauft und dem will sich zukünftig aus dem Gartengeräte-Unternehmen Wolf-Garten zurückziehen. „Damit kann ich jetzt alle Ressourcen auf Heckler & Koch konzentrieren.“, sagte Andreas Heeschen zur aktuellen Situation.
 
Heckler & Koch hat einen jährlichen Umsatz von rund 150 Millionen Euro. Der Waffenhersteller blickt mit Aufträgen von rund 700 Millionen Euro in eine rosige Zukunft, auch wenn 2011 eine Rückzahlung von 120 Millionen Euro für das Unternehmen fällig wird, berichtet die Financial Times Deutschland weiter.
 
 
 
-hei-
 

ANZEIGE
Aboangebot