Hochsitz sabotiert

624

Die Polizeiinspektion Lauterecken ermittelt in einem Fall von Hochsitz-Sabotage im Bereich Offenbach-Hundheim (Rheinland-Pfalz).

Dort haben Unbekannte in der Nähe des Modellflugplatzes an einer Ansitzeinrichtung am Waldrand das Sitzbrett manipuliert. Polizeiangaben zufolge wurden 10 Holzschrauben mit den Spitzen nach oben in die Sitzfläche geschraubt, die etwa 8 Zentimeter herausragten. Der Tatzeitraum liegt vermutlich zwischen vergangenen Freitag und Dienstag (7. Mai 2019).

(Foto: Lolame/Pixabay)

Daher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Die Polizeiinspektion Lauterecken bittet um Hinweise zu Fahrzeugen oder Personen, die in der Nähe des Objektes gesehen wurden unter der Telefon-Nummer 06382 9110.

fh

Aboangebot