Fuchs oder Hund

970

War der Zug zu schnell oder können Städter heutzutage keinen Fuchs mehr von einem Hund unterscheiden? Ein Fall in Mainz lässt zu denken übrig.

Gegen 14 Uhr am vergangenen Montag informierten Bahnreisende die Polizei über freilaufende Hunde im Gleisbereich am Rettungstunnel in Mainz (Rheinland-Pfalz). Auf Höhe der Straße am Gautor entdeckten die Beamten allerdings keinen Hund sondern einen jungen Fuchs. Er saß fiepend in einem Schacht, aus dem er mit eigener Kraft nicht mehr herauskam. Mithilfe der Feuerwehr wurde es aus seiner hilflosen Lage gerettet und in das Tierheim in Mainz gebracht.

sl

(Foto: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern)
Aboangebot