ANZEIGE

Jäger findet menschliche Knochen

2002

Nahe der Kreisstraße 196 zwischen Dauernheim und Geiß-Nidda (Hessen) hat ein Jäger am vergangenen Mittwoch während einer Treibjagd mehrere Knochen gefunden.

Ersten Erkenntnissen nach handelt es sich bei den Knochen um menschliche Überreste. Sie werden nun in der Gerichtsmedizin untersucht.

ml

ANZEIGE
Aboangebot