ANZEIGE

Jagd auf hessische Nilgänse

1141


Ein Gesetzentwurf von CDU und FDP im hessischen Landtag sieht eine Änderung des Jagdgesetzes vor. Hessens Jäger können damit bald Nilgänse ins Visier nehmen.

 

Die afrikanische Gänseart ist mittlerweile auch im Wolfhager Land heimisch. Sie ist gegenüber anderen Wasservögeln aggressiv und verdrängt andere Arten. Um den Besatz gegenüber heimischer Tierarten in Grenzen zu halten, sollen Nilgänse künftig vom 1. September bis 15. Januar bejagt werden dürfen, so das Umweltministerium in Wiesbaden.
as
Quelle: HNA.de
 


ANZEIGE
Aboangebot