ANZEIGE

Jagd unter Polizeischutz

2876


05.11.2015

Im Forstamt Groß-Gerau (Hessen) hat gestern die Ministerpräsidenten-Jagd unter Polizeischutz stattgefunden.

 

DSC_7930.JPG
(Foto: Sebastian Jakob)
Insgesamt lagen 22 Stück Damwild, 11 Sauen und 1 Stück Rehwild auf der Strecke.
 
Die Gesellschaftsjagd, zu der Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) persönlich eingeladen hat, wurde von zahlreichen Jagdgegnern gestört.
 
Auch die DJZ war bei der Jagd dabei. Einen ausführlichen Artikel über die umstrittene Drückjagd lesen Sie in der Dezember-Ausgabe der Deutschen Jagdzeitung.
 
 
sj
 

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

 


ANZEIGE
Aboangebot