Jagdhornbläser-Benefizkonzert

756

Am kommenden Sonntag, 05. September um 14 Uhr, findet ein Jagdhornbläser-Benefizkonzert in Linden (25 Kilometer südlich von München) statt, bei dem sich mehrere Bläser-Gruppen beteiligen.

Unter anderem sind die Rupertiwinkler Jagdhornbläser aus Berchtesgaden, die Parforcehornbläser (Es-Hörner) aus Dingolfing und Fürstenfeldbruck, die Fürstpless-Bläsergruppen aus Miesbach, München-Land, sowie die Waidmannsgilde München, wie auch die Jagdhornbläsergruppe des BJV München dabei. Unterstützt wird das Konzert zudem von den Alphornbläsern aus Arget. Zudem sollen sich eventuell eine Bläserdelegation aus dem Ahrtal beteiligen. Mit diesem Konzert sollen Spenden für die Flutopfer in den deutschen Überflutungsregionen gesammelt werden. Die Veranstalter wollen auf diesem Wege ein Zeichen der Solidarität und des Miteinanders setzen.

Der Eintritt ist frei, es wird jedoch auf die Spendenfreude des Publikums gehofft.

jb

Foto: Veranstalter
Aboangebot