ANZEIGE

Jagdhütte niedergebrannt

1218
ANZEIGE

Update:

Nach dem Brand der Jagdhütte geht man inzwischen von einem technischen Defekt im Bereich der Stromversorgung als Ursache aus.

Bis auf die Grundmauern brannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Jagdhütte im Gewann Brüderwiese bei Gaggenau (Baden-Württemberg) nieder.

Wie das Polizeipräsidium Offenburg mitteilt, hätten Zeugen nur noch die rauchenden Überreste des Bauwerks auffinden und die Polizei alarmieren können.

Der entstandene Schaden ist beträchtlich: Inklusive eines Elektro-Allradfahrzeugs lösten sich rund 220.000 Euro in Rauch auf. Ob es sich um Brandstiftung handelt, wird derzeit festgestellt. Zeugen, die in diesem Bereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge im genannten Zeitraum wahrgenommen haben, können sich mit Hinweisen unter der Telefonnummer 07225 9887-0 an die Polizei Gaggenau wenden.

fh

(Symbolbild: Free-Photos auf Pixabay)
Aboangebot