Kein angeblicher Zwischenfall bei Treibjagd

Die Ermittlungen gegen die Teilnehmer einer Treibjagd in Bayern sind von der Staatsanwaltschaft Landshut eingestellt worden. Am 17. November 2018 brachte eine 51-jährige Autofahrerin einen...

Verstoß gegen Jagd- und Tierschutzgesetz

Weil ein Mann eine Schlagfalle in seinem Schuppen aufgestellt hatte, die einem Fuchs zum Verhängnis wurde, werden gegen ihn nun Ermittlungen eingeleitet. Vergangenen Freitag musste...

Jäger ausgezeichnet

Für sein schnelles Handeln und die ausgezeichnete Mithilfe eines Jägers, wurden im vergangenen Jahr 2 Einbrecher dingfest gemacht. Dafür wurde der Grünrock nun ausgezeichnet. (Foto:...

Neue Smartphone-App „Wolfsmeldungen Niedersachsen“

Aktuelles aus dem Wolfsmonitoring: Wie die Landesjägerschaft Niedersachsen mitteilt, gibt es zum Jahresbeginn 2019 insgesamt 24 Wolfsterritorien. So wurden 22 Wolfsrudel, 1 Wolfspaar und 1...