ANZEIGE

Kanzel angesteckt

562
ANZEIGE

Nach ersten Erkenntnissen haben bislang unbekannte Täter am gestrigen Sonntag-Abend einen Hochsitz in Niedersachsen angezündet.

Die Täter schlugen um 20.30 Uhr in Vechta nahe der Ehrlandstraße zu. Eine Kanzel bestehend aus Holz und Wellblech fiel daraufhin den Flammen zum Opfer. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehen die zuständigen Polizisten von Brandstiftung aus. Es entstand Schaden in Höhe von 550 Euro. Hinweise in diesem Fall geben Sie bitte an die zuständigen Polizeibeamten in Vechta (Tel.: 04441/9430). ml

Feuer
Ob es sich bei dem Feuer um Brandstiftung handelt? Die Polizei geht davon aus
Aboangebot