ANZEIGE

Keiler greift an

7766

In Stemwede in Nordrhein-Westfalen wurde Anfang dieser Woche ein Jäger von einem Keiler verletzt.

Die wütende Sau nahm den Weidmann an und rammte ihm eines der Gewehre ins Bein. Der Mann wurde bei der Attacke schwer verletzt. Mit dem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde die klaffende Wunde mit zahlreichen Nadelstichen genäht.

ml

Keiler mit aufgerissener Schnauze
Foto: DJV
ANZEIGE
Aboangebot