ANZEIGE

Sau beim Zahnarzt

2693

In einer Zahnarztpraxis in Röhrmoos (Bayern) tauchte am vergangenen Dienstag-Nachmittag ein komischer Patient auf.

Gegen 16 Uhr stieß eine Sau die Eingangstür auf und stürmte ins Treppenhaus. Da die Tür des Gebäudes nach innen aufgeht, war der Schwarzkittel nun gefangen. Er geriet in Panik und randalierte. Feuerwehr und Polizei rückten daraufhin an. Doch auch die Rettungskräfte fanden keinen harmlosen Ausweg. Die Sau wurde von einem Jäger erlegt. Wieso sie am helllichten Tag in den Ortskern lief, bleibt unklar.

ml

Randaliertes Treppenhaus
Foto: Polizei Oberbayern
ANZEIGE
Aboangebot