ANZEIGE

Keiler, Knall, Klinik

1595


Rettungskräfte des DRK, der Bergwacht, Feuerwehr Jungingen, Polizei sowie ein Hubschrauber mussten am heutigen Montag-Morgen gegen 5 Uhr zu einem Jäger im Killertal (Zollernalbkreis/Baden-Württemberg) ausrücken, der von einem angeschossenen Keiler schwer verletzt wurde.

 

Der verletzte Grünrock musste in eine Klinik geflogen werden, wie swp.de berichtet. In der Nacht gegen 2 Uhr kam es zu dem folgenschweren Schuss.
ml
 


ANZEIGE
Aboangebot