ANZEIGE

Kosten für Wolfsschutz explodieren

901
ANZEIGE

Das Land Niedersachsen hat im laufenden Jahr bereits mehrere Millionen Euro in den Wolfsschutz investiert.

Während im Gesamtjahr 2019 lediglich rund 730.000 Euro an die Tierhalter ausbezahlt wurden, sollen es in diesem Jahr bereits rund 3,4 Millionen Euro sein. Es handelt sich dabei ausnahmslos um Anträge von Nutztierhaltern aus 2019, wie der ndr berichtet und sich dabei auf Angaben des Umweltministeriums beruft. Die deutlich gestiegenen Ausgaben würden darauf zurückgeführt, dass das Land die Kosten für Schutzzäune seit dem vergangenen Jahr vollständig übernimmt.

fh

Für Schutzmaßnahmen gegen Wölfe nimmt Niedersachsen viel Geld in die Hand (Foto: Rain Carnation / Pixabay)
Aboangebot