Krankenwagen kollidiert mit Sau

1132

Nahe Hagenow (Mecklenburg-Vorpommern) ist am gestrigen Sonntag-Abend gegen 22 Uhr ein Krankenwagen mit einer Sau kollidiert.

Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung konnte der Fahrer die Kollision mit dem Stück nicht mehr verhindern.

Der Schwarzkittel verendete am Unfallort. Am Rettungswagen entstanden mehrere Tausend Euro Sachschaden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Die im Unfallfahrzeug beförderten Patienten wurden bei dem Zusammenstoß nicht verletzt. Sie wurden von der Besatzung eines nachgeforderten Rettungswagens übernommen.

ml

(Foto: Shutterstock)
Aboangebot