Das Thema: Rotwild

805


Leitbild Rotwild

Im August-Heft widmet sich der ehemalige Forstamtsleiter des Schönbuchs Karl Heinrich Ebert dem Thema Rotwild und Ruhezonen. Weitere Aspekte der modernen Rotwild- Hege und Bejagung finden Sie im „Leitbild Rotwild“ der Deutschen Wildtierstiftung.

Leitbild Rotwild
 
Mit dem Leitbild Rotwild möchten die beteiligten Akteure eine Diskussion über die Zukunft unseres größten heimischen Wildtieres in Gang setzen. Sie wollen Wege für eine fortschrittliche Rotwildbewirtschaftung aufzeigen und folgen dabei den Grundzügen des Wildtiermanagements, wie es in Nordamerika entwickelt wurde.
 
Mehr lesen Sie in der Broschüre „Leitbild Rotwild“ als .pdf-Dokument (2,6 MB) von der Deutschen Wildtierstiftung.
 
Die gedruckte und farbig bebilderte Version kostet fünf Euro plus Versandkosten.
 
 
 
 
 
Zu bestellen bei:
Deutsche Wildtier Stiftung
Billbrookdeich 210
22113 Hamburg
 
Tel.: 0 40/73 33 91 880
Fax: 040/7330278
 
Peter Brade

Aboangebot