Leitersprosse angesägt

506

Im Landkreis Rottal-Inn (Bayern) ist ein Jäger vor Kurzem von einer Kanzel gestürzt. Grund: Bislang Unbekannte hatten die Leiter angesägt.

Es geschah im Bereich Unterdax in Herbertsfelden: Ein Jäger kommt beim Aufbaumen auf eine Kanzel zu Fall, weile eine Leitersprosse der Ansitzeinrichtung von Unbekannten angesägt wurde. Die Hochsitzzerstörer hatten in der Zeit zwischen dem 6. und 20. November zugeschlagen, wie pnp.de berichtet. Der 53-jährige Grünrock zieht sich bei dem Unfall Verletzungen zu. Hinweise zu den Tätern nehmen die ermittelnden Polizeibeamten (Tel.: 08721/96050) entgegen.

ml

(Symbolbild: Pixabay)
Aboangebot