ANZEIGE

Panther streift durch belgische Wälder

1071


In Belgien, unweit der Grenze zu Deutschland ist ein Panther aufgetaucht. Er wurde bereits gefilmt und ein Irrtum scheint ausgeschlossen.

 

Offenbar streift das Tier bereits seit Ende August durch Nordfrankreich später durch Luxemburg und jetzt durch Belgien, berichtete die Aachener Zeitung am 5. November. Zuletzt wurde er in der Nähe der belgischen Stadt Malmédy gesichtet und sogar gefilmt.
 
Wolfram Graf-Rudolf, Direktor des Euregiozoos in Aachen hatte beim betrachten des Privatvideos keinen Zweifel, dass es sich bei dem Stück um einen Panther handelt.
 
 
Ach übrigens hat der Panther bereits einen Namen. Der deutsche Radiosender „EinsLive“ taufte ihn „Djonny Bondjorno“.
 
-hei-
 

ANZEIGE
Aboangebot