Party-Opfer durch Jäger gefunden

434

Ein Jäger fand ein totes Kalb auf, dass möglicherweise während einer Party zu Tode gekommen ist.

Bei der inoffiziellen Abschlussfeier auf dem Schulhof der Alemannen Realschule in Müllheim (Baden-Württemberg) am 21. Juli entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Eine Woche später fand ein Jäger ein totes Kalb im Bereich der „Himmelswiese“ im Gewann Innerberg. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zwischen dem toten Kalb und der Feier. In einem Labor wird derzeit ermittelt, wie das Tier zu Tode gekommen ist. Weitere Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Freiburg unter Tel- 0761-21689-0 entgegen.

sl

(Foto: Pixabay)
Aboangebot