Polizisten bugsieren Schwan von Fahrbahn

1011


14.03.2016

Mitten auf der viel befahrenen Lösenbacher Landstraße in Lüdenscheid-Brügge (Nordrhein-Westfalen) hatte es sich ein Schwan am vergangenen Dienstag-Morgen (8. März 2016) gemütlich gemacht.

 

Kreispolizeibehoerde_Maerkischer_Kreis.jpg
(Foto: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis)
Besorgte Bürger alarmierten daraufhin die Polizei. Doch alle Versuche der Beamten, den Vogel von der Fahrbahn zu locken, scheiterten. Kurzentschlossen packten die Polizisten daraufhin den Schwan und fuhren ihn zum nahegelegenen Fluss Volme, wo sie ihn wieder in die Freiheit entließen.
 
ml
 


ANZEIGE
Aboangebot