ANZEIGE

Reh gefangen

2195

Immer wieder kommt es vor, dass ein Reh in einem Zaun hängen bleibt und sich selbst nicht mehr befreien kann. So auch am vergangenen Montag.

Die Feuerwehr wurde nach Ennepetal (Ennepe-Ruhr-Kreis/Nordrhein-Westfalen) in die Heimstraße gerufen, wo sich ein Reh in einem Gitterzaun verfangen hatte. Mithilfe von schwerem hydraulischem Gerät, wurde es von den Rettungskräften befreit.

sl

Blaulicht

Immer wieder kommt es vor, dass Rehe oder auch Füchse in Zäunen hängen bleiben und gerettet werden müssen.

ANZEIGE
Aboangebot