ANZEIGE

Schmalzmann mit Hubschrauber gesucht

1213


 

 
Die Schreie eines ranzenden Dachses lösten in Vettelschoß südlich von Bonn am Abend des 4. Augustes einen Großeinsatz der Polizei aus.
 
Weil Anwohner im benachbarten Wald Schreie „einer Frau“ hörten, alarmierten sie die Polizei. Die Beamten rückten mit Streifenwagen und Hubschrauber an, dessen Wärmebild-Kamera jedoch nur Wild in dem Waldstück zeigte.
 
Als Lärmquelle konnte schließlich ein Dachs ausgemacht werden. „Die Schreie eines Dachses seien durchaus mit menschlichen Schreien, zu verwechseln“, erklärte die Polizei Neuwied gegenüber des Nachrichtenmagazins ntv.
 
 
 
 
-hei-
 

ANZEIGE
Aboangebot