ANZEIGE

Schusswaffe erbeutet

1852

Gestern Vormittag erbeutete ein bislang unbekannter Einbrecher bei einem Einbruch im Nürnberger Stadtteil Eberhardshof eine scharfe Schusswaffe.

Die Tatzeitraum wurde auf 7 bis 15 Uhr eingegrenzt. Polizeiangaben zufolge brach der Unbekannte in eine Wohnung in der Lenaustraße ein, schaffte es, einen Waffenschrank zu öffnen und daraus eine Pistole der Marke Simson, Modell 1911, Cal. 45. zu klauen, die der Wohnungsinhaber berechtigt besaß.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf den Täter oder die Schusswaffe geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 09112112 – 3333 in Verbindung zu setzen.

fh

(Symbolbild: Pixabay)
ANZEIGE
Aboangebot