ANZEIGE

Schweißspuren verraten Wilderer

1174


Im niederländischen Venlo wurde eine Polizeistreife auf einen mit vier Personen besetzten Pkw aufmerksam. Bei der anschließenden Kontrolle des Wagens fanden die Beamten Schweißspuren am Kofferraum.

 

Die vier Männer zwischen 18 und 39 Jahren mussten daraufhin den Kofferraum öffnen. Offensichtlich stammte der Schweiß von einem Dutzend Kaninchen, die die Männer im Wagen hatten. Die Polizei nahm die Männer wegen des Verdachts der Wilderei fest und leitete gegen sie ein Strafverfahren ein, berichtete die Rheinische Post am 2. November auf ihrer Internetseite.
 
 
-hei-
 

ANZEIGE
Aboangebot