Seltener Zusammenstoß – Flugzeug kollidiert mit Hirsch

674

Vergangenen Mittwoch verirrte sich ein Hirsch auf der Landebahn des US-Flughafens in Charlotte in North Carolina und wurde dabei von einem Flugzeug erfasst. Die Folgen waren fatal.

Symbolbild

Nach dem Zusammenstoß war die Maschine so beschädigt, dass der Pilot notlanden musste. Er meldete einen Notfall, wie n-tv.de berichtet.

An Bord waren 44 Passagiere und 4 Crew-Mitglieder, sie seien alle unverletzt geblieben. Trotzdem mussten Sie das Flugzeug verlassen, da dieses Treibstoff verlor. Wie der Hirsch in das von einem Zaun umgebene Flughafengelände kam ist bislang unklar.

sl

Aboangebot