Vermutlich Wolf angefahren

412

Im Landkreis Ludwigslust-Parchim im Mecklenburg-Vorpommern wurde heute Morgen vermutlich ein Wolf angefahren.

Zwischen Kirch Jesar und Hagenow krachte es zwischen dem Wildtier und einem Pkw. Das Tier überschlug sich nach dem Unfall und lief davon. Am Unfallwagen wurden Haare sichergestellt, die nun im Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie untersucht werden. Trotz längerer Nachsuche wurde das in den Unfall verwickelte Wildtier nicht gefunden.

ml

(Symbolbild: Pixabay)
Aboangebot