ANZEIGE

Volle Leistung aus kurzen Läufen

1685
ANZEIGE

-Anzeige-

Die Paarungszeit des Rotwildes gehört hierzulande zweifelsohne zu den spektakulärsten und schönsten Naturschauspielen. Jeder, der schon einmal auf den reifen Brunfthirsch gewaidwerkt hat, weiß um den Zauber, der von dieser ursprünglichen Jagdart ausgeht. Vor allem kalte klare Nächte lassen den König der Wälder zu Höchstform auflaufen. Die atemberaubenden herbstlichen Klang- und Farbspiele sorgen für Gänsehaut pur.

Bei der Jagd auf den Geweihten im Liebesrausch ist ein besonderes Augenmerk auf die Wahl der richtigen Ausrüstung zu legen – Rotwild kann zur Brunft enorm schusshart sein. Kein Wunder: Der Adrenalinspiegel ist bei den Hirschen zu dieser Zeit extrem hoch. Für eine hirschgerechte Jagd kommt es vor allem auf eines an: maximale Augenblickswirkung und Durchschlagskraft, die auch immer gewährleistet sein muss – unabhängig von der jeweiligen Lauflänge der Büchse.

(Quelle: RUAG Ammotec GmbH)

Aktuell geht der Trend – nicht nur vor dem Hintergrund der Führigkeit – zu kurzen Läufen. Insbesondere bei der Ansitzjagd in engen Kanzeln haben sie Vorteile. Zudem rüsten immer mehr Jägerinnen und Jäger ihre Jagdbüchse mit einem Schalldämpfer auf. Der leisere Schussknall schont nicht nur das eigene Gehör, sondern auch das des vierläufigen Jagdbegleiters. Obendrein wirkt sich die Verwendung eines Schalldämpfers positiv auf das Rückstoßverhalten der Waffe aus.

Um aus kurzen Läufen die gleiche Performance (Mündungsgeschwindigkeit/Zielwirkung) wie aus Standardläufen zu erreichen, bedarf es einer optimierten Laborierung! Und genau dafür hat RWS die SHORT RIFLE Produktlinie entwickelt. Hintergrund: Standardlaborierungen sind für Standardläufe (60 cm) konzipiert. Verwendet man diese aus kurzen Läufen (42 cm bis 55 cm), zeigen sich oft Nachteile wie Energie- und Geschwindigkeitsverlust, eingeschränkte Wirksamkeit, ausgeprägtes Mündungsfeuer, lauter Mündungsknall und höhere Verschleißerscheinungen bei Schalldämpfern.

Die RWS SHORT RIFLE PATRONEN sind mit folgenden drei Geschossen erhältlich:

  • RWS SPEED TIP PROFESSIONAL, eine Weiterentwicklung der bewährten H-Mantel Technologie – für eine sehr hohe Schock-/Stoppwirkung, deckt zuverlässig Einsatzreichweiten von nah bis über 300 m und gleichzeitig variable Wildgewichte
  • RWS HIT, ein bleifreies, massestabiles Deformationsgeschoss auf Solid-Basis – garantiert ein sicheres und schnelles Aufpilzen des Geschosses mit hoher Schockwirkung – auch auf weitere Der kompakte Restkörper mit 99 % Restgewicht sorgt für hohe Tiefenwirkung und einen sicheren Ausschuss.
  • RWS EVOLUTION GREEN, ein bleifreies Teilzerlegungsgeschoss mit Geschosskernen aus lebensmittelechtem Zinn – dessen Wirkungsvorteil im herausragenden Ansprechverhalten liegt, das durch eine Mehrfachlochung des vorderen Zinnkerns sowie der Speed-Tip Geschossspitze für eine überzeugende Augenblickswirkung erzielt wird.

Insbesondere das bundesweit einsetzbare bleifreie Teilzerlegungsgeschoss RWS EVOLUTION GREEN ist eine clevere Alternative für den umsichtigen Jäger, der bei der Jagd auf den Brunfthirsch keine Kompromisse in puncto Leistung eingehen möchte.

Erhältlich ist das RWS EVOLUTION GREEN in den Kalibern .308 Win. und .30-06 mit jeweils 9 g Geschossgewicht.

Aboangebot