Wildschwein in Qualen zurückgelassen

1044

In Baden-Württemberg ist am Freitagmorgen ein Fahrzeug mit einem Wildschwein kollidiert.

Das Stück wurde gegen 5:45 Uhr auf der L 565 zwischen Birkenfeld und Neuenburg angefahren. Als das auf der Straße liegende Stück gemeldet wurde, war der Verursacher bereits nicht mehr vor Ort. Kurze Zeit später wurde das verletzte Tier erneut von einem Auto erfasst. Ein Jäger setzte schlussendlich den Fangschuss. Die Polizei ermittelt nun wegen verkehrsrechtlicher und tierrechtlicher Verstöße.

Es wird unter der Telefonnummer 07082 7912-0 um Mithilfe gebeten.

jb

Foto: Pixabay/ Coernl
Aboangebot