Wölfe bei Bielefeld?

1517

Am vergangenen Freitagmorgen will ein Jogger bei Bielefeld (NRW) drei Wölfe gesehen haben. Umgehend alarmierte er daraufhin die Polizei.

Wie lz.de berichtet, war der Sportler in der Nähe der Hünenburg im Holundergrund unterwegs, als ihm auf rund 100 Meter Entfernung die 3 Tiere begegneten. Der 46-Jährige berichtet, dass 2 der vermeintlichen Grauhunde außergewöhnlich groß gewesen sein sollen. Foto- oder gar Videoaufnahmen zu diesem Vorfall gibt es nicht.

ml

(Symbolbild: Alexas_Fotos / Pixabay)
Aboangebot