Kanzel beschädigt

682

Jagdliche Einrichtungen werden häufig beschädigt. Nun traf es eine Kanzel bei Kirchheimbolanden.

Die Täter schlugen im Zeitraum zwischen dem 20. Januar und 3. Februar zu. Im Jagdrevier „Bolander-Gemeindewald“ (Rheinland-Pfalz) beschädigten die bislang Unbekannten eine Kanzel. Die genaue Schadenshöhe wird derzeit noch ermittelt. Zeugen, die in diesem Fall sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei den Beamten der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden (Tel.: 06352/100).

ml

(Foto: Shutterstock)
Aboangebot