25 Prozent mehr Jäger in 10 Jahren

480

Saarland hat Bilanz gezogen. Und das Ergebnis kann sich für uns Jäger wahrlich sehen lassen!

Während in vielen Bereichen Nachwuchsmangel herrscht, liegt Jagd voll im Trend – zumindest im Saarland belegen das die Jägerzahlen. Demnach gab es Ende 2017 im Saarland knapp 4.700 Jagdscheininhaber, wie sr.de berichtet. 10 Jahre zuvor gab es noch fast 1.000 Jäger weniger in dem Bundesland. Die Jägerzahl ist demnach um rund 25 Prozent angestiegen.

ml

Jäger
Foto: Sophia Lorenzoni
Aboangebot