Auch die „Hohe Jagd & Fischerei“ wird verschoben

13208

Bedingt durch die Pandemie wird die führende Messe rund um Jagd, Fischerei, Allrad und Natur im Alpen-Donau-Adria Raum auf Februar 2023 verschoben.

(Foto: RX Austria & Germany / Andreas Kolarik)

Wie der Veranstalter RX Austria & Germany heute mitteilt, soll die nächste “Hohe Jagd & Fischerei” erst vom 16.-19. Februar 2023 im Messezentrum Salzburg stattfinden.

„Es ist natürlich sehr schade, dass wir die ‚Hohe Jagd & Fischerei‘ nicht, wie gewohnt, im Februar 2022 stattfinden lassen können, aber angesichts der derzeitigen Umstände ist es die richtige Entscheidung. Unser aufrichtiger Dank gilt unseren Ausstellern und Besuchern, die zu hundert Prozent hinter der Messe stehen“, so der verantwortliche Head of Operations, Andreas Ott.

Sommer Open Air

Bereits in Planung ist ein Hohe Jagd Open-Air Event, dass noch im Sommer veranstaltet werden soll.

fh

Aboangebot