Borstiger Hausbesetzer

624

In einem Mehrfamilienhaus in Menden war am vergangenen Freitag richtig was los: Eine Sau stürmte das Treppenhaus.

Gegen 15.30 Uhr entdeckten Hausbewohner in der Theodor-Hürth-Straße in Menden (Nordrhein-Westfalen) die Sau im Treppenhaus. Nach anfänglicher Panik machte es sich die Sau nach kurzer Zeit in einer Ecke gemütlich. Polizeibeamte und ein Jäger rückten daraufhin an, um die Angelegenheit zu klären. Doch dazu kam es nicht. Denn kurz bevor der Grünrock die Sau erlegen konnte, ging der Schwarzkittel stiften.

ml

(Symbolbild: Pixabay)
Aboangebot