Schusszeichen beim Fuchs

7564


 

  • Blattschuss: entweder einfaches Umfallen oder Flucht nach vorne, dabei Fang tief und Standarte krampfhaft hoch oder zunächst unsichere Fluchten, später flotter; selten: Trommeln mit den Vorderläufen in der Luft
  • Vorderlauf: Fuchs knickt ein, geht mit baumelndem Lauf etwas unsicher ab; dabei meist Standarteschwenken, selten Keckern
  • Keule: Reineke taumelt oder setzt sich seitlich, beißt nach dem Einschuss, keckert, schleppt Hinterpartie, Standarte tief
  • Drüber weg: zeigt der Fuchs bisweilen durch rasches Niedertun (Down-Stellung) an
  • Gefehlt: Fuchs schwenkt Lunte im Kreis (winkt adé); gelegentlich springt er auf den Kugeleinschlag zu, meist wird er sofort hochflüchtig
  • Gefehlt, Fuchs sehr beschäftigt: Fuchs kann den Ursprungsort des Kugelschusses nicht einordnen und flüchtet bisweilen auf den Schützen zu
  • Tiefe Streifschüsse: Sprung mit allen vier Läufen gleichzeitig in die Höhe, dann Flucht
  • Streifschuss durch Gehöre: Kopfschütteln
  • Leichter Kopfschuss: Fuchs keckert bisweilen, schüttelt den Kopf, torkelt und fl üchtet anfangs etwas unsicher
  • Schwerer Kopfschuss: Fuchs fällt um, bei nahen Schüssen meist auf die Ausschussseite
  • Halsschuss: Fuchs fällt um, bricht oft in der Fährte, also schlagartig, zusammen
  • Weidwund vorn: Reineke setzt sich häufi g auf Keulen, schnappt nach dem Einschuss; Standarte kurz hoch, dann wieder tief
  • Weidwund hinten: Fuchs setzt sich auf die Keulen oder fällt mit dem Hinterteil um; sonst wie bei weidwund vorn
  • Langsame Flucht mit gesenktem Kopf: tödlicher Treffer; Reineke geht nicht mehr weit, nach einigen taumelden Fluchtversuchen bricht er zusammen
  • Gekrellt: Reineke fällt schlagartig um, nach einiger Zeit peitscht Standarte den Boden, Läufe zucken, Seher öffnen sich, dann plötzliche Flucht. Daher: stets zweiter Schuss, wenn Seher noch auf!
  • Kreischen/Keckern: ein Röhrenknochen ist zerschmettert, sofort nachschießen
  • Husten: während der Flucht deutet auf Lungentreffer, meist hustet der Fuchs dabei Schweiß oder er rinnt ihm tropfenweise aus den Lefzen
  • Standartentreffer: Fuchs schwenkt sie, Standarte tief
  • Verlieren von Losung, häufiges Nässen: deutet während der Flucht auf schweres Kranksein
Grundregel: stets gewissenhafte Nachsuche mit brauchbarem Hund, auch bei vermeintlichen Fehlschüssen!
 
 
 
 


Aboangebot