DJZ-Spendenaktion im Ahrtal: Kleidung, Ausrüstung und Wild-Chili

1390

Nicht reden, handeln. Die Hochwasserkatastrophe im Ahrtal hat auch viele Weidgenossen um Hab und Gut gebracht. Da wollen wir helfen!

(Foto: PPZV)

Die zweite Spendenaktion der Deutschen Jagdzeitung findet am Donnerstag, 13. Januar, statt. Zwischen 11 und 13 Uhr übergeben Vertreter des Paul Parey Zeitschriftenverlags in Dernau (Kreis Ahrweiler/RLP) Jagdkleidung, Ausrüstung und viele nützliche Jagdutensilien an Vertreter der regionalen Jägerschaft zur späteren Verteilung. Hierfür haben wir aus dem Lagerbestand des Parey-Shops 15 Umzugskisten randvoll gefüllt. Gesamtwert der Neuware: mehr als 11.000 Euro.

Aber nicht nur das: Am 13. Januar gibt es auf dem Dorfplatz Dernau für alle Helfer, Grünröcke und Passanten von 11 bis 13 Uhr Chili con Carne – natürlich aus Wildbret und gratis. Auch die Getränke gehen auf „unseren Deckel“. Seien Sie dabei.

Hans Jörg Nagel

Aboangebot