Einbrecher klauen Waffenschrank

1970

Bislang unbekannte Einbrecher schlugen in der vergangenen Woche in Ratingen (NRW) zu. Ihre Beute: Ein rund 200 Kilogramm schwerer Waffenschrank samt Inhalt.

Wie supertipp-online.de berichtet, stiegen die Langfinger im Zeitraum zwischen vergangenen Mittwochabend 18.30 Uhr und vergangenen Donnerstag 8.10 Uhr in das Einfamilienhaus an der Mülheimer Straße in Ratingen ein. Nachdem die Einbrecher ein Fenster im Erdgeschoss aufgehebelt hatten, fanden sie in der 1. Etage des Hauses den Waffentresor. Mitsamt Kurz- sowie Langwaffen schleiften die Täter den Tresor aus dem Haus. Sachdienliche Hinweise in diesem Fall nimmt die Polizei in Ratingen (Tel.: 02102/9981-6210) entgegen.

ml

(Foto: Shutterstock)
Aboangebot