Fuchs im Wohnzimmer

3483

Ungewöhnlichen Besuch bekam am gestrigen Dienstag-Nachmittag ein Mann in Merzhausen (Baden-Württemberg).

Durch ein offenstehendes Fenster schnürte ein Fuchs ins Wohnzimmer des 56-Jährigen. Anschließend gönnte er sich einen kleinen Snack in Form eines Hausschuhs. Danach verkroch sich der Rotrock unter einen Heizkörper. Die alarmierten Polizisten fingen den Fuchs schließlich mit einer Schlinge ein brachten ihn ins Freie.

ml

Fuchs am Wohnzimmersessel
Der Fuchs fühlte sich im Wohnzimmer des Mannes offensichtlich pudelwohl
Foto: PP Freiburg
Aboangebot