Hochsitz nahe Ulm zerstört

1550

Im Gögglinger Wald nahe Ulm (Baden-Württemberg) hat ein Unbekannter zwischen dem 17. und 21. April einen Hochsitz beschädigt.

Der Unbekannte entfernte an dem Sitz mehrere Stützbalken.

Die Ansitzeinrichtung krachte daraufhin zusammen und wurde vollständig zerstört. Schaden: rund 800 Euro. Zeugenhinweise nehmen die Beamten der Polizeistation Ulm-Wiblingen (Tel.: 0731/4017514) entgegen.

ml

Zerstörter Hochsitz
Symbolbild
Aboangebot