Hund treibt Frischling in den Tod

477

Ein von einem freilaufenden Hund gejagter Frischling suchte in einem Teich nach Sicherheit, dort geriet er unter eine Eisscholle und ertrank.

Spaziergänger beobachteten am vergangenen Wochenende eine Rotte Sauen, die im Kohrener Land (LK Leipzig/Sachsen) einen Wanderweg querten. Laut Angaben der Leipziger Volkszeitung nahm sich ein freilaufender kleiner schwarzer Hund den Frischling vor, der am Ende der Rotte lief. Er jagte ihn, bis der Gestreifte in einen Teich sprang und dort ertrank. Wildernde Hunde können deren Halter zu einer Geldstrafe von bis zu 5.000 Euro kosten.

sl

(Symbolbild: Pixabay)
Aboangebot