IWA-Neuheiten von PUMA

10461

Hier einige der diesjährigen Produktneuheiten der Messermanufaktur PUMA Knives in Solingen.

Das handgefertigte, limitierte PUMA Jahresmesser 2023 limitiert auf 50 Stück, in Gesenk geschmiedet, mit Griffschalen aus edlem und stabilisierten Walnussholz, mit grüner Sattelleder-Scheide und hochwertig ausgekleideter Holzbox, ein echtes Jahres-Unikat aus der PUMA Messermanufaktur.

(Quelle: PUMA)

Das PUMA IP „wild boar frischling“ ist die perfekte Erweiterung zur beliebten PUMA IP wild edition in der Neck-Knife Version mit hochwertiger Kydex-Scheide und ummantelter Kordel für das angenehme Tragen um den Hals.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Entwurf vom neuen Abfangmesser PUMA IP „Rüdemann“ entstand von Philipp Tassius, dessen Großonkel Walter Tassius, als Förster und Schweisshundführer, bereits 1975 das Original „PUMA Rüdemann“ entwickelt hatte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
Aboangebot