Jäger stirbt nach Frühansitz

1368

Am gestrigen Dienstag ist ein 76-jähriger Jäger in Kusey (Sachsen-Anhalt) nach dem Frühansitz ums Leben gekommen, wie mdr.de berichtet.

Als der Mann seine Waffe aus dem Auto nahm, löste sich ein Schuss, der ihn ins Knie traf. In Folge der schweren Verletzung verblutete der Mann noch an der Unfallstelle, nachdem er kurz zuvor einen Notruf abgesetzt hatte.

ml

Jäger stirbt nach Frühansitz
(Foto: Shutterstock)
Aboangebot