Jagdauktion in England

332


Peter Brade

Nashorn
 
 
Das Auktionshaus Tennants versteigerte bei der diesjährigen Sommerauktion am 5. und 6. Juli jagdliche Lose im Gesamtwert von 220.000 Euro.
 
Das Kopf-Präparat eines Weißen Nashorns kam für über 35.000 Euro unter den Hammer. Das Stück, das 1910 in Britisch Ost-Afrika gestreckt wurde, wies eine Hornlänge von 67,5 Zentimeter auf.
Peter Brade

Peter Brade

Schwarzes Nashorn
 
 
 
 
Ein Schwarzes Nashorn, das 1894 in Somalia erlegt wurde, brachte 26.500 Euro. Damit lagen die beiden Präparate weit über ihren Schätzwerten.
Peter Brade

Peter Brade

Geweihmöbel
Zwei Sessel aus Dam- und Rotwildgeweihstangen, die um 1880 gefertigt wurden, konnten ihren Schätzpreis sogar verdreifachen. Die Möbelstücke erlösten 6.800 Euro.
 
Die nächste Jagdauktion findet am 22. und 23. November 2007 im britischen Leyburn statt.
 
 
 
 
 
Weitere Informationen:
Mobil: 0173-3691012
 
 
 
-hei/pm-

Foto: Tennants

Peter Brade

Aboangebot