Niedersachsen: 76-Jähriger stirbt nach Wolfskollision

1237

In Niedersachsen ist gestern Abend ein 76 Jahre alter Autofahrer bei einem Wildunfall ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 23 Uhr auf der B 6 bei Bordenau. Der 76-Jährige war in einem Smart fortwo unterwegs, als es zwischen den Anschlussstellen Bordenau und Frielingen zu einer Kollision mit einem Jungwolf kam. Der Kleinwagen kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der nicht angeschnallte Fahrer wurde dabei herausgeschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle.

fh

(Foto: Thorsten Töller / Pixabay)
Aboangebot