ANZEIGE

Rückruf für .243 Win Geco

1955


Die Firma RUAG Ammotec ruft Patronen des Kalibers .243 Win Geco Target 6,8g zurück, die im Juni diesen Jahres gefertigt wurden.

 

Ruag-Munition
Das Fertigungszeichen finden Sie oben auf der Verpackung von außen eingestanzt.
Lesen Sie hier die Pressemitteilunge der Firma RUAG:
WICHTIGER SICHERHEITSHINWEIS UND RÜCKRUF:
 
Wir haben trotz permanenter und sehr sorgfältiger Qualitätskontrollen festgestellt, dass Munition des Typs .243 Win Geco Target 6,8g, die im Juni 2008 von uns hergestellt und danach ausgeliefert wurde, einen Herstellungsfehler aufweist.
 
Obwohl technische Mängel innerhalb der betroffene Produktionscharge unwahrscheinlichen sind, möchten wir als Hochqualitäts-Hersteller jegliches Risiko ausschließen, um Personen- oder Waffenschäden zu vermeiden.
 
Darum ruft RUAG Ammotec freiwillig die folgende Munition zurück:
 
.243 Win Geco Target 6,8g – Artikel Nummer: 212 34 44 mit dem Fertigungszeichen „59 PC“.
 
Andere Fertigungszeichen sind nicht betroffen.
 
Bitte prüfen Sie Ihren Bestand an Patronen mit der oben aufgeführten Losnummer und geben Sie Patronen mit der betroffenen Losnummer bei Ihrem Händler ab. Dort erhalten Sie selbstverständlich sofort kostenfreien Ersatz.
 
Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, sich mit uns unter der Telefon-Nummer +49 911 97961-201 in Verbindung zu setzen.
 
Wir bedauern diesen Vorfall außerordentlich. Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme, den Qualitätsmangel bzw. die Unannehmlichkeiten, die Sie dadurch haben.
-pm-
 

ANZEIGE
Aboangebot